User Login

User Login

Könnt ihr uns noch den Entwicklungsprozess noch etwas ausführlicher aus

Design-Perspektive beschreiben?

 Antanas Gudonis (Lead Artist):  Nachdem die Themen der neuen Karten feststanden,

haben wir grobe 3D-Konzepte erstellt, um verschiedene Farbschemata, Wahrzeichen und andere

Merkmale auszutesten.

Anschließend entwickelten wird bebaubare Bereiche für jede Karte, um die wir

dann 3D-Landschaftsmodelle entstehen ließen.

Wenn wir mit einem Landschaftsraster zufrieden waren, wurden Details wie

Felsen und Bäume hinzugefügt, um die Karten lebendiger zu machen.

In der letzten Entwicklungsphase wurden die Farben feiner abgestimmt, Vögel,

Wolken und verschiedene Partikeleffekte hinzugefügt.

Natürlich gab es im Laufe der Entwicklung der drei neuen Karten viele Änderungen.

Besonders wichtig war uns, natürlich wirkende Distanzen zwischen bebaubaren Flächen zu

schaffen, dass die Kamerawinkel funktionieren und dass die Detailtiefe mit Blick auf

mobile Plattformen stimmt.

scbi regions body image 2.jpg.adapt.1456w

Gestalterisches Konzept

Wie können wir uns die visuellen Inhalte und Features vorstellen, die die

Spieler im Kaktus-Canyon, in Grüntal und rund um die Kalkstein-Klippen

erwarten? Wie unterscheiden sich diese Regionen?

In Grüntal gibt es drei bebaubare Bereiche. Einer davon ist eine Insel mit zwei

Stränden! Die Bürger erhalten auf dieser Karte nachhaltige Gebäude, z. B. Häuser

mit urbanen Dachgärten. Passend dazu können die Spieler Biomärkte für ihre

Bürger bauen und in die umweltfreundliche Produktion einsteigen!

scbi regions body image 3.png.adapt.1456w

Karte von Grüntal

Im leuchtend roten Kaktus-Canyon können die Spieler Tankstellen für ihre Bürger bauen.

Erdölvorkommen können zur Produktion von Autoreifen und mehr genutzt werden.

scbi regions body image 4.png.adapt.1456w

Karte vom Kaktus-Canyon

Die Karte Kalkstein-Klippen wiederum besticht durch Natur, Flüsse und jeder

Menge Grün. Im Kontrast dazu steht die wirklich urbane Stadt, die von den

Spielern gebaut werden kann. Durch die H-förmige Stadtfläche ist die Karte

besonders für Spieler interessant, die eine möglichst große

Bevölkerung erreichen wollen.

scbi regions body image 5.png.adapt.1456w

Karte der Kalkstein-Klippen

Zusätzlich zu den neuen Regionskarten gibt es auch neue Bürgermeister-Wettbewerbe,

die mit dem Freischalten einer neuen Region gespielt werden können. Die

Handelszentrale steht auf allen Karten zur Verfügung.

Gibt es sonst noch etwas, das zu zum Entwicklungsprozess der

Regionen hervorheben möchtest?

Die Arbeit an den neuen Regionen hat uns an die Zeiten erinnert,

als wir das Hauptspiel neu entwickelten.

So mussten bei der Gestaltung der neuen Kartenentwürfe diverse kreative

Probleme gelöst werden. Diese Herausforderungen haben uns

angespornt, wieder etwas risikofreudiger zu werden. In Zukunft wollen wir

an weiteren Karten arbeiten. Das macht einfach Spaß – bei der Entwicklung,

und im Spiel sowieso!

Jetzt hoffen wir natürlich, dass die Regionen auch euch Spielern gefallen.

Wir freuen uns schon auf Feedback, was ihr euch als Nächstes wünscht!

Bitte schreibt im Forum wenn Euch das hier gefällt..

( Zurück )


Heute 6

Gestern 78

Woche 214

Monat 1943

Insgesamt 83018

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.