User Login

User Login

Ein Blick hinter die Kulissen der Regionen-Entwicklung für SimCity BuildIt

Game GM Inka Vikman im Gespräch über die atemberaubenden Erweiterungen

für SimCity BuildIt

Mit dem jüngsten Update für SimCity™ BuildIt wird das Spiel um drei aufregende neue

Regionen erweitert, mit denen Spieler ihre Stadt zu einer ganz eigenen Welt ausbauen können.

Inka Vikman ist Game General Manager für SimCity BuildIt. Sie erläutert uns den gesamten

Entwicklungsprozess und erklärt, wie es zu der Entscheidung kam, Regionen einzuführen. 

Hallo Inka! Kannst du uns als Erstes einmal etwas über deine Arbeit an SimCity BuildIt erzählen?

Hi! Ich bin Inka, die Game GM von SimCity BuildIt.

Gemeinsam mit meinem talentierten Team aus Künstlern, Entwicklern und Designern

arbeite ich im Tracktwenty-Studio im finnischen Helsinki.

Dort arbeiten wir bereits seit fünf Jahren daran, diesen wunderbaren Titel immer

wieder aufs nächste Level zu bringen.

Als Game GM ist es meine Aufgabe, zusammen mit meinem Team neue, aufregende

Spielerfahrungen für unsere Fans zu ersinnen und dann auszutüfteln.

Wie kam es zu der Entscheidung, das Spiel zu erweitern und die Regionen

für SimCity BuildIt zu entwickeln?

Nun, die Sache, die von der Community am häufigsten gefordert wurde, war „

mehr Bauland“. Also haben wir auf unsere Spieler gehört!

Natürlich wollten wir die Wünsche und Erwartungen der Fans aber noch übertreffen

und etwas wirklich Neues und Inspirierendes erschaffen. So haben wir uns entschieden,

drei neue Karten mit neuen Inhalten anzubieten.

Was wolltet ihr mit den drei neuen Karten im Hinblick auf das Gameplay erreichen?

Wir wollten unsere Bauherren auf eine Reise schicken – und neue Puzzles und

Gameplay-Elemente vor atemberaubenden Kulissen einführen.

Gab es dabei besondere Herausforderungen für das Entwicklerteam?

Die Regionen zählen sicherlich zu den Lieblings-Updates unserer Entwickler.

Der Zeitpunkt, etwas ganz Neues für unsere Spieler zu entwickeln, war einfach

perfekt – wir konnten schon bei der Entwicklung selber nicht mehr aufhören, zu spielen!

scbi regions body image 1.jpg.adapt.1456w

Frühe Karten-Konzepte

Welche Arbeit und Experimente waren notwendig, um zu den ersten Versionen der

Regionen zu gelangen?

Als Erstes sprach ich mit meinem technischen Leiter über die grundsätzliche Vision.

Er war davon so begeistert, dass er gleich am nächsten Tag den ersten Prototyp der

Regionen entwarf. Danach machten sich unsere Künstler zusammen mit den Designern

an die visuelle Ausgestaltung. Sie erarbeiteten mehrere Varianten, von denen wir

dann drei auswählten. Aus Umfragen wussten wir, dass unsere Spieler sich nach

umweltfreundlichen Städten, mehr Stränden und abwechslungsreicheren Wohngebieten

sehnten. Unsere Spieler lieben die Natur – und mit den Kalkstein-Klippen haben wir,

denke ich, die schönste Karte aller Zeiten geschaffen.

Die Sache, die von der Community am häufigsten gefordert wurde, war „mehr

Bauland“. Also haben wir auf unsere Spieler gehört!

( Weiter lesen )

 


Heute 25

Gestern 25

Woche 50

Monat 518

Insgesamt 7784

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions